Unser Verein:
La Grange e.V.

Soziokulturelle Begegnungsstätte in Bergen auf Rügen

Vereinsphilosophie

La Grange e.V. ist eine Begegnungsstätte und versteht sich als soziokulturelles Zentrum, das generationsübergreifende und interkulturelle Projekte, Kulturprogramme und Angebote – u.a. im Bereich Musik, Kunst, Film – ermöglicht.

Wir dienen der Förderung kreativer Eigentätigkeit und kultureller Kompetenzentwicklung auf der Insel Rügen.

Wir befördern die Zusammenarbeit zwischen Künstlern und Laien und bieten die Möglichkeit der Erprobung experimenteller und avantgardistischer Kunstformen. Dabei suchen wir die Vernetzung mit anderen Betrieben, Schulen und kulturpädagogischen Einrichtungen.

Gründungsmitglieder

Kulturarbeit mit den Mitteln der Kunst

Björn Hinze

Rügendruck / www.ruegen-druck.de

Susanne Burmester

Susanne Burmester Galerie + Circus Eins / www.susanneburmester.de

Sebastian Will

Galerie Schwitz

Gegründet im Mai 2013 durch Susanne Burmester (Kuratorin und Galeristin), Björn Hinze (Rügendruck) und Sebastian Will (Galerie Schwitz) leistet der Verein wichtige Kulturarbeit mit den Mitteln der Kunst.

Teilhabe am kulturellen Leben – Konzept ist alles

Wir erschließen Möglichkeitsräume für die Überwindung von Denkblockaden und gesellschaftspolitischen Sackgassen.

Wir wehren uns gegen die Enteignung der Sinne.

Wir fordern Kunst und Kultur, die Teilnahme am kulturellen Leben.

Wir haben da wirklich eine höchst angenehme und auch fruchtbare Art des Austausches gefunden